Willkommen bei der Freiwilligen Feuerwehr Ahnsen

Jeder weiß und erwartet es: Es brennt und die Feuerwehr ist so schnell es geht zur Stelle! Es werden Brände gelöscht und Leben gerettet. Doch unsere ehrenamtlichen Superhelden haben auch noch ganz andere Aufgaben zu meistern. Wer hinter der (Freiwilligen) Feuerwehr steckt, wie viele Menschen sich in Niedersachen für die Sicherheit engagieren und vieles mehr, seht Ihr in diesem wirklich schönen Video des Niedersächsischen Ministerium für Inneres und Sport. Viel Spaß beim anschauen!


Retten

Die wichtigste Aufgabe der Feuerwehr besteht in der Abwendung von lebensbedrohlichen Gefahren für Menschen und Tiere, sei es durch Feuer, Überschwemmungen, einen Unfall, uvm....

Löschen

Die Feuerwehr ist im abwehrenden Brandschutz (Bekämpfung von Schadensfeuern) tätig.

Auch der vorbeugenden Brandschutz (Brandschutzerziehung, baulicher Brandschutz...) gehört zu ihren Aufgaben.

Bergen

Auch das Bergen von Sachgütern z.B. bei Hochwasser, technische Hilfeleistungen wie z. B. das Auspumpen von Kellern, Hilfe bei Verkehrsunfällen und Unwettern gehört zu ihrem Aufgabenbereich.

Schützen

Die Feuerwehr wehrt Gefahren für die Umwelt ab z. B. mit der Eindämmung von Ölunfällen und mit der Beseitigung von Ölspuren auf Straßen. Weiterhin wirken wir im Katastrophenschutz mit und leisten Hilfe bei öffentlichen Notständen.



Aber auch die Jugendarbeit, der Umweltschutz oder einfach nur für andere da sein werden bei unserer Feuerwehr groß geschrieben.


Ist dein Interesse geweckt? Wir führen unseren Ausbildungs- und Übungsdienst jeden Freitag ab 19:00 Uhr im Feuerwehrhaus Ahnsen durch. Schau doch mal vorbei.

 

Weitere Informationen zu unserer Frewilligen-, Jugend- und Kinderfeuerwehr findest hier. Und wenn noch weitere Fragen bestehen, kannst du gerne Kontakt zu uns aufnehmen.